Zum Inhalt springen

Ambulante Pflege

Hilfe- und pflegebedürftige Menschen mit geistiger Behinderung, die in ihrer eigenen Wohnung leben und bereits Leistungen der Eingliederungshilfe erhalten, können wir auch mit ambulanter Pflege unterstützen.

Hilfen aus einer Hand

Unsere Ambulanten Pflegedienste bieten ein breites Spektrum an qualifizierten und professionellen Dienstleistungen:

Pflegeleistungen (SGB XI)

zum Beispiel Hilfe bei der Körperpflege, beim An- und Auskleiden, bei der Ernährung, bei der hauswirtschaftlichen Versorgung

Behandlungspflege (SGB V) nach ärztlicher Verordnung

zum Beispiel Blutdruckmessung, Blutzuckermessung, Injektionen, Medikamentengabe, Augentropfen, Medizinische Einreibung, Stoma-Versorgung, Wundversorgung jeglicher Art, An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen, Katheterisierung, Versorgung und Überprüfung von Drainagen.

Wir sind qualitätsgeprüft durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK).

Ihre Ansprechpersonen für unseren Pflegedienst

Karte des Rheinlandes. Die Region Niederrhein ist grün markiert, der linksrheinische Bereich ist orange markiert und der rechtsrheinische Bereich ist blau markiert.
Bild-Großansicht

Diese Karte zeigt die regionalen Zuständigkeiten unserer Ansprechpartnerinnen für die Pflegedienste und läßt sich auf Klick vergrößern.

Linksrheinisch (orange) > Katharina Meyer
Rechtsrheinisch (blau) > Tanja Hoffmann
Niederrhein (grün) > Annette Heickmann